• Wählen Sie Ihre Websites
  • DE

Konsortien

AUTOSAR

AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture) ist ein Zusammenschluss von Automobilherstellern, Werkzeugentwicklern und Halbleiterfirmen. Seit der Gründung im Jahr 2003 ist AUTOSAR zu einem festen Bestandteil der Automobilbranche geworden. Das Konsortium umfasst über 80 Partnerfirmen, darunter so renommierte Unternehmen wie Adam Opel GmbH, BMW AG, Robert Bosch GmbH, Continental AG, Daimler AG, Ford Motor Company, Peugeot Citroën Automobiles S.A., Toyota Motor Corporation und Volkswagen AG.

Logo Autosar

Altran ist für die Verwaltung des Konsortiums zuständig. Die Aufgaben beinhalten die Arbeit in Ausschüssen, Verantwortung für die IT-Infrastruktur, Kommunikation zwischen den Partnern, Kontrolle über, Kontaktaufnahme mit sowie Integration von neuen Mitgliedern. Zudem obliegen Altran auch das Qualitätsmanagement und das technische Büro. Somit wird eine durchgängige Qualität der AUTOSAR Software (und der zugehörigen Publikationen) sichergestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.autosar.org

GENIVI Alliance

Altran Praxis, der internationale Spezialist für eingebettete und kritische Systemtechnik, hat sich der GENIVI-Infotainment-Alliance als „Core Member” angeschlossen. Die Allianz wurde von führenden Automobilherstellern und -zulieferern mit dem Ziel gegründet, die Entwicklung und Übernahme einer offenen Fahrzeug-Infotainment (IVI)-Referenzplattform zu fördern.

Als „Core Member” – Kernmitglied – macht Altran Praxis der Allianz seine weitreichende Erfahrung auf dem Gebiet Infotainmentarchitektur und -entwicklung, Konnektivität, Telematik und Mensch-Maschine-Interface (HMI) zugänglich. Dies soll zu schnellerer Fahrzeugintegration und Markteinführung der GENIVI-basierten Infotainment-Lösungen führen.

GENIVI

„Altran Praxis hat sich der GENIVI Alliance angeschlossen, um mit anderen Industrieführern an der Entwicklung von verlässlichen, offenen Fahrzeug-Infotainment-Plattformen zusammen zu arbeiten.” sagt Keith Williams, Geschäftsführer von Altran Praxis. „GENIVIs Ansatz zur Gemeinschaftsentwicklung ermöglicht uns, einzigartige und differenzierte Produkte und Dienste zu schaffen, die die Wiederverwertbarkeit und Produktivität erleichtern und damit Markteinführungszeiten und Kosten verkürzen. Die Verknüpfung unserer Erfahrung im Bereich Innovation und eingebettete Systemtechnik ist besonders wichtig, um die GENIVI Alliance voran zu bringen. "

IVI ist ein schnell wachsender und sich entwickelnder Bereich, der Infotainmentprodukte und -dienste für Fahrzeuge wie Musik, Nachrichten, Internet und Multimedia, Navigation und Ortung sowie Telefonie umfasst. Altran Praxis kann auf GENIVIs offene Referenzplattform zugreifen und sie verbessern, um  so deren Möglichkeiten zur Integration und Anpassung von IP-Lösungen für Automobilhersteller auf der ganzen Welt auszubauen.

Altran Praxis verfügt über umfassende Erfahrung, wenn es darum geht, innovative, eingebettete und sicherheitskritische Projekte im Bereich der Fahrzeugkonnektivität und -telematik für Kunden wie Renault umzusetzen. 

Erfahren Sie mehr über die GENIVI Alliance

Die GENIVI Alliance ist ein Konsortium, das von führenden Fahrzeugherstellern und -zulieferern gegründet wurde, um die Entwicklung und generelle Verwendung einer standardisierten Fahrzeug-Infotainment (IVI)-Plattform zu beschleunigen. Die Ziele des Consortiums sind die Verkürzung der Entwicklungszyklen, Reduzierung der Zeit bis zur Markteinführung und Verringerung der Entwicklungskosten für IVI-basierte Geräte und Software.

Die Gründer der GENIVI Alliance sind BMW Group, Delphi, General Motors Corp., Intel, Magneti Marelli, PSA Peugeot Citroën, Visteon Corp. und Wind River.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.genivi.org

Erfahren Sie mehr über die Altran Praxis

Altran Praxis ist ein spezialisiertes System- und Softwarehaus, dessen Schwerpunkt die Entwicklung von Systemtechnik mit anspruchvollen Sicherheits- oder Innovationsanforderungen ist. Altran Praxis ist Weltmarktführer auf spezifischen Gebieten hoch entwickelter Systemtechnik und Innovation wie: Softwaretechnik mit extrem niedriger Fehlerrate, Mensch-Maschine-Interface (HMI), Sicherheitstechnik für komplexe und neuartige Systeme und Werkzeuge (beispielsweise SPARK) / Methoden für Systemtechnik.

Es bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Diensten, darunter schlüsselfertige Systementwicklung, Beratung, Schulung sowie Forschung und Entwicklung.

Schlüsselindustrien sind Luftfahrt und Verteidigung, Bahn, Atomkraft, Luftfahrtmanagment, Fahrzeugbau, Medizin und Sicherheit. Die Firma betreibt weltweit aktive Projekte in den USA, Asien und Europa. Der Hauptsitz von Altran Praxis ist in Bath (UK) mit Niederlassungen in Sophia Antipolis, London, Paris, Loughborough und Bangalore. Altran Praxis ist ein Kompetenzzentrum innerhalb der Altrangruppe und eine 100-prozentige Tochter des Konzerns, dem Weltführer auf dem Gebiet Innovationstechnik mit 17.000 Mitarbeitern weltweit. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.altran-praxis.com